Spende von mehr:Menschlichkeit an Jakob-Wassermann-Schule Fürth Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

Spende von mehr:Menschlichkeit an Jakob-Wassermann-Schule Fürth

Spende von mehr:Menschlichkeit an Jakob-Wassermann-Schule Fürth Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

Der Nürnberger Standort der beratergruppe:Leistungen hat im Namen unseres Vereins mehr:Menschlichkeit e.V. am 12.12.2017 eine Spende in Höhe von 2.000 EUR an die Jakob-Wassermann-Schule Fürth übergeben.

Mit der Spende wird ein förderpädagogisches Theaterprojekt für junge Schülerinnen der Jakob-Wassermann-Schule ermöglicht. Die Mädchen sollen über die Zusammenarbeit in einer Theatergruppe spielerisch und handlungsorientiert zur Entfaltung ihrer kreativen Potentiale ermutigt werden. Das Projekt wird damit ergänzend zum regulären Unterricht der Förderschule die Persönlichkeitsentwicklung und insbesondere auch die Bildung eines gesunden Selbstbewusstseins der jungen Schülerinnen unterstützen.

Die Spende wurde durch unsere Kollegen Bernhard Engel und Jonas Koch an die Schulleiterin Frau Dr. Petra Reinhardt (im Bild 3. v.l.) im Beisein der betreuenden Lehrerin des Theater-Projekts Frau Sarah Zinsmeister (1. v.r.) und der beiden Schülersprecher der Jakob-Wassermann-Schule übergeben.

Es ist wertvoller, stets den Respekt der Menschen als gelegentlich ihre Bewunderung zu haben.

Jean-Jacques Rousseau