Rückblick März-Vortrag "Digitalisierung - welche Tools bringen mich in die Zukunft" Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

Rückblick März-Vortrag "Digitalisierung - welche Tools bringen mich in die Zukunft"

Rückblick Vortrag Digitalisierung März KA/GI Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

Das Schlagwort ist in aller Munde – Werkzeuge und  Dienstleister explodieren im europäischen Markt.
Was brauche ich, um meine eigenen Prozesse und Strukturen zu analysieren, wie treffe ich die richtige Vorauswahl und letztlich auch die richtige Entscheidung, die oftmals auch mit einem finanziellen Invest einhergeht? Wie binde ich internes und externes Personal in die digitale Gestaltung meines Unternehmens ein?

In Zeiten der Digitalisierung braucht es umso mehr Kommunikation und Beziehungsmanagement, vor allem aber Vertrauen in den richtigen Digitalisierungspartner.
Die derzeitige Unternehmergeneration kommt aus dem Zeitalter der Kommunikation oder sogar noch der Industrialisierung, bisherige Strategien werden in der Zukunft nicht mehr funktionieren. Wie schaffe ich Sicherheit und Flexibilität mit den richtigen Maßnahmen zur Automatisierung und Digitalisierung?

Unser Kollege Andreas Sütterlin stellte den interessierten Besuchern in unseren Kanzleien in Karlsruhe und Gießen verschiedene Tools für die volldigitale Abwicklung von Finanzprozessen vor. Dabei wurde deutlich, dass mit der Digitalisierung der Prozesse die Anzahl der nötigen Schritte drastisch sinken wird und somit viele Ressourcen für andere Tätigkeiten frei werden. Zu bedenken ist beim Tempo der Umsetzung der vollen Digitalisierung in Unternehmen auch, dass z.B. spätestens ab November 2020 die Rechnungsstellung an öffentliche Auftraggeber digital erfolgen MUSS.

Die beste Strategie ist daher sicher, ab JETZT den Weg in die Digitalisierungs-Zukunft zu gehen … dabei unterstützen wir Sie mit großer Freude!

 

Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist egal was uns trennt.

Ernst Ferstl