Gesetzliche Neuregelungen zum August 2021 Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

Gesetzliche Neuregelungen zum August 2021

19.07.2021

Der Monatswechsel steht an und auch zum August gibt es einige gesetzliche Neuregelungen, über die wir Euch gerne informieren möchten.

August-Neuerungen im Zusammenhang mit Corona:

📌 Corona-Sonderregelung in der Künstlersozialkasse/-versicherung (KSK): Seit dem 23. Juli und bis Ende 2021 können Kulturschaffende mit dieser Regelung monatlich bis zu 1.300 Euro durch nicht-künstlerische selbständige Tätigkeiten hinzuverdienen, ohne den bestehenden Versicherungsschutz in der KSK zu verlieren.
Infos: www.kuenstlersozialkasse.de/die-ksk/meldungen

📌 Die Corona-Einreiseverordnung wird verlängert und angepasst, zunächst bis 10.09.2021
Infos: www.bundesregierung.de/aktuelles/quarantaene-regelung-geaendert

Neuerungen im August abseits Corona:

📌  Unterstützung für Familien: Kinderfreizeitbonus wird ab August ausgezahlt
Familien mit geringem Einkommen bekommen ab August einmalig einen Kinderfreizeitbonus in Höhe von 100 Euro für jedes Kind für Ferien- und Freizeitaktivitäten ausgezahlt.
Infos: www.bundesregierung.de/aktuelles/kinderfreizeitbonus

📌  Neue Verordnung zu weiterem Ausbau der erneuerbaren Energien:
Diese gilt seit dem 20.07.2021 und enthält konkrete Regelungen, mit denen das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 umgesetzt werden soll.
Infos: www.bundesregierung.de/themen/energiewende/foerderung-steuern-kosten-senken

📌  Mehr Geld für Agrarumweltprogramme:
Acht Prozent der so genannten Direktzahlungen (1. Säule der Gemeinsamen Agrarpolitik GAP) werden gezielt in Programme zur Förderung von Klima- und Umweltschutzmaßnahmen, zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und zur Stärkung der ländlichen Räume (2. Säule der GAP) umgeschichtet. Das Gesetz ist am 17. Juli 2021 in Kraft getreten.
Infos: www.bundesregierung.de/aktuelles/direktzahlungen-umschichtung

📌  Neue Regeln zur Qualitätssteigerung des Ausländerzentralregisters:
Ziel ist ein zentrales Register für alle ausländerrechtlichen Fachverfahren.
Infos: www.bundesregierung.de/aktuelles/auslaenderzentralregister

📌  Ergänzungen beim Gesetz zur Anpassung des Verfassungsschutzrechts:
Es geht um Ergänzungen im Recht der Nachrichtendienste, um schwere Bedrohungen für unseren demokratischen Rechtsstaat und die freiheitliche Grundordnung besser aufzuklären. Zudem wird der Informationsverbund zwischen Verfassungsschutz und Militärischem Abschirmdienst verbessert.
Infos: www.bundesregierung.de/aktuelles/verfassungsschutzgesetz

Zusammenfassung der Neuregelungen zum August 2021 auf der Seite der Bundesregierung:
www.bundesregierung.de/aktuelles/neuregelungen-august-2021

Wir wünschen Euch einen schönen Sommermonat August
Eure Menschen der beratergruppe:Leistungen

Es ist wertvoller, stets den Respekt der Menschen als gelegentlich ihre Bewunderung zu haben.

Jean-Jacques Rousseau
Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig, während andere Cookies statistischen Zwecken dienen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies für statistische Zwecke zulassen wollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Details anzeigen

Technisch notwendig
Diese Cookies müssen unbedingt gesetzt werden, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Für statistische Zwecke
Wir erfassen nur mit Ihrem Einverständnis Daten über Ihr Surfverhalten auf unserer Website. Diese Daten helfen uns, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren. Diese Daten werden erst nach einer Anonymisierung ausgewertet. Dabei werden Sie bei eventuellen Folgebesuchen auf unserer Website wiedererkannt.