Gesetzliche Neuregelungen ab 01.08.2020 Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

Gesetzliche Neuregelungen ab 01.08.2020

31.07.2020

Gesetzliche Neuregelungen ab 01. August 2020

Zum morgigen 01. August gibt es einige gesetzliche Neuregelungen über die wir Sie gerne informieren möchten.

Die Themenpunkte:
- mehr Schutz für entsandte Arbeitnehmer
- mehr Unterstützung für Azubis
- Reform des Aufstiegs-BAföG
- strengere Prüfungen von Investitionen
- Arbeitsaufnahme der Europäischen Staatsanwaltschaft
- Meldepflicht bei Corona-Infektionen von Haustieren
- Verbot des Pflanzenschutzmittels „Biscaya“ mit dem Wirkstoff Thiacloprid

Zusammenfassung der Neuerungen auf der Seite der Bundesregierung:
www.bundesregierung.de/aktuelles/gesetzliche-neuregelungen

In dieser Woche wurde übrigens auch über eine Erhöhung des Kindergeldes um 15 Euro pro Kind ab Januar 2021 entschieden. In diesem Zuge wird auch der Kinderfreibetrag erhöht.

Die Infos hierzu ebenfalls zusammengefasst in einem Newsletter der Bundesregierung:
www.bundesregierung.de/aktuelles/kindergeld-steigt

Wir wünschen Ihnen nun ein sonniges Wochenende
Ihre Menschen der beratergruppe:Leistungen

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig, während andere Cookies statistischen Zwecken dienen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies für statistische Zwecke zulassen wollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Details anzeigen

Technisch notwendig
Diese Cookies müssen unbedingt gesetzt werden, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Für statistische Zwecke
Wir erfassen nur mit Ihrem Einverständnis Daten über Ihr Surfverhalten auf unserer Website. Diese Daten helfen uns, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren. Diese Daten werden erst nach einer Anonymisierung ausgewertet. Dabei werden Sie bei eventuellen Folgebesuchen auf unserer Website wiedererkannt.