Gesetzesänderung KöMoG ab 01.01.2022 Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

Gesetzesänderung KöMoG ab 01.01.2022

05.08.2021

Wichtige Gesetzesänderung ab 2022: Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG)

Der Bundesrat hat am 30.06.2021 dem Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG) zugestimmt. Dieses tritt am 01. Januar 2022 in Kraft.

📌 Wichtigste Änderung daraus: Personenhandelsgesellschaften und Partnerschaftsgesellschaften können ab 2022 zur Körperschaftsteuer optieren, was es ihnen ermöglicht, wie eine Kapitalgesellschaft besteuert zu werden (§ 1a KStG-E)
Damit soll die Steuerneutralität der Gesellschaftsformen hergestellt werden und die internationale Wettbewerbsfähigkeit insbesondere von mittelständischen Familienunternehmen in der Rechtsform der Kommanditgesellschaft oder einer offenen Handelsgesellschaft stärken.

Weitere Eckpunkte des Gesetzes:
📌 Gewinnminderung für Währungsschwankungen
📌 organschaftlicher Ausgleichsposten
📌 internationaleres Umwandlungssteuerrecht

Weitere Informationen bei Haufe: www.haufe.de/gesetz-zur-modernisierung-des-koerperschaftsteuerrechts-koemog-ueberblick

und beim NWB Verlag:  datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/859391

Details aus dem Gesetz hier: datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/851721

Das Gesetz im Wortlaut im Bundesgesetzblatt online www.bgbl.de: Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG)

Ihr benötigt Unterstützung bei der Umsetzung? Wir sind für Euch da!

Eure Menschen der beratergruppe:Leistungen

Qualität ist kein Zufall, sie ist immer das Ergebnis angestrengten Denkens.

John Ruskin
Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig, während andere Cookies statistischen Zwecken dienen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies für statistische Zwecke zulassen wollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Details anzeigen

Technisch notwendig
Diese Cookies müssen unbedingt gesetzt werden, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Für statistische Zwecke
Wir erfassen nur mit Ihrem Einverständnis Daten über Ihr Surfverhalten auf unserer Website. Diese Daten helfen uns, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren. Diese Daten werden erst nach einer Anonymisierung ausgewertet. Dabei werden Sie bei eventuellen Folgebesuchen auf unserer Website wiedererkannt.