Corona und seine Folgen – Antworten & Tipps, Folge 68 Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

Corona und seine Folgen – Antworten & Tipps, Folge 68

Grafik Corona-Hilfen 02/2021 Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

23.02.2021 mit Update vom 24.02.2021

Die heutige Folge widmet sich noch einmal den verschiedenen Corona-Hilfen mit besonderem Augenmerk auf die Soloselbständigen und die Musik-, Kunst- und Kulturbranche.

Das Forum Musikwirtschaft, bestehend aus den sieben maßgeblichen Wirtschaftsverbänden der Branche, sieht großen Nachbesserungsbedarf seitens der Politik, wenn ein Neustart nach Corona gelingen soll, ansonsten wird der „Neustart Kultur/Musik“ scheitern.
Somit hofft die Musikwirtschaft auf einen „NEUSTART KULTUR II“, bei dem es laut den Musikverbänden neben eines staatlichen Ausfallfonds auch der Akzeptanz von Konzepten wie das von der Veranstaltungswirtschaft angeregte „Manifest Restart“ bedarf. Darin wird sehr detailliert aufgezeigt, wie – abgestimmt auf die konkreten Gegebenheiten der Spielstätten – Veranstaltungen unter individuellen Infektionsschutzmaßnahmen wieder stattfinden können. Dieses Konzept gewährleistet einen sicheren Raum für alle Besucher.

Infos in „das musikinstrument“ vom 23.02.2021:
www.das-musikinstrument.de/forum-musikwirtschaft-ohne-nachbesserungen-wird-ein-neustart-musik-scheitern 

Infos zu NEUSTART KULTUR / NEUSTART MUSIK:
www.bundesregierung.de/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien/neustart-kultur-startet 
und
www.initiative-musik.de/neustart-kultur

Die Bundesregierung vereinfacht in diesem Zusammenhang erneut den Zugang zur Überbrückungshilfe III und erweitert diese noch einmal. Davon sollen auch Soloselbständige mit sogenannten „untypischen Beschäftigungsverhältnissen“ profitieren – darunter fallen z.B. Musiker und sonstige Kulturschaffende, die oft nur für die Dauer eines Projekts eingestellt werden. Die Überbrückungshilfe III kann rückwirkend für den Zeitraum November 2021 und bis Juni 2021 beantragt werden.

Soloselbständige können im Rahmen der Überbrückungshilfe III statt einer Einzelerstattung von Fixkosten eine einmalige Betriebskostenpauschale („Neustarthilfe“) ansetzen. Einkünfte aus unständiger Beschäftigung werden nun den Umsätzen aus Soloselbständigkeit gleichgestellt.

Infos auf der Seite des Bundesfinanzministeriums vom 22.02.2021 mit Schaubild :
www.bundesfinanzministerium.de/Corona-Schutzschild/2021-01-19-ueberbrueckungshilfe-verbessert

Aktualisierte FAQs zur November- und Dezemberhilfe, Stand 23.02.2021:
www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/FAQ/Ausserordentliche-Wirtschaftshilfe/ausserordentliche-wirtschaftshilfe 

Aktualisierte FAQs zur Neustarthilfe für Soloselbständige, Stand 24.02.2021:
www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/FAQ/Neustarthilfe/neustarthilfe.html

Weitere Infos speziell zur Musikbranche in „das musikinstrument“ vom 23.02.2021:
www.das-musikinstrument.de/ueberbrueckungshilfen-iii-vereinfachter-zugang-fuer-soloselbststaendige

Eines ist sicher: Ohne Musik, Kunst und Kultur wäre die Welt um ein großes Stück Seelenglück für die Menschen ärmer – soweit darf es nicht kommen!

Eure Menschen der beratergruppe:Leistungen

Das, was wir aus Liebe tun, tun wir im höchstem Grade freiwillig.

Thomas von Aquin
Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig, während andere Cookies statistischen Zwecken dienen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies für statistische Zwecke zulassen wollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Details anzeigen

Technisch notwendig
Diese Cookies müssen unbedingt gesetzt werden, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Für statistische Zwecke
Wir erfassen nur mit Ihrem Einverständnis Daten über Ihr Surfverhalten auf unserer Website. Diese Daten helfen uns, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren. Diese Daten werden erst nach einer Anonymisierung ausgewertet. Dabei werden Sie bei eventuellen Folgebesuchen auf unserer Website wiedererkannt.