Corona und seine Folgen – Antworten & Tipps, Folge 59 Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

Corona und seine Folgen – Antworten & Tipps, Folge 59

04.12.2020:

In Kürze mit Würze – Corona-News aus dieser Woche (KW49)

Am 01. Dezember traten die neuen Corona-Maßnahmen in Kraft, Infos hier:
www.bundesregierung.de/coronavirus/regeln-ab-dezember
und
www.bundesregierung.de/coronavirus/corona-massnahmen

Die Maßnahmen fallen trotz des Ziels einer Einheitlichkeit doch wieder unterschiedlich in den Bundesländern aus, daher ist es unabdingbar, sich stets aktualisiert über die Länder-Verordnungen zu informieren. Hier sind die Links zu allen Bundesländern gesammelt:
www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-bundeslaender

Am Mittwoch (02.12.2020) fand die die reguläre Herbstbesprechung der Länderchefs und Kanzlerin Angela Merkel statt. Dabei wurde bereits beschlossen und anschließend bekannt gegeben, dass der Teil-Lockdown bis mindestens zum 10. Januar 2021 verlängert wird.
Weiterhin uneinig sind sich Bund und Länder über die Verteilung der Kosten der verschiedenen Corona-Hilfen.

In den Bundesländern werden indes bereits die Corona-Impfzentren errichtet/eingerichtet und vorbereitet. Die Zulassung eines Impfstoffes wird bereits zu Ende Dezember erwartet. Die Reihenfolge der zu impfenden Personen wird auf Grundlage der Empfehlung der Ständigen Impfkommission festgelegt.

Weitere Themen der Besprechung war die Ganztagsbetreuung im Grundschulalter und Maßnahmen zur Bekämpfung von Rechtsextremismus.

Infos auf der Seite der Bundesregierung:
www.bundesregierung.de/ministerpraesidentenkonferenz_2020_12_02

In Baden-Württemberg hat die Landesregierung am 03.12.2020 für die Corona-Hotspots (Inzidenzwert über 200 Neuinfektionen binnen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) ab sofort eine Verschärfung der Maßnahmen angekündigt, z.B. mit nächtlichen Ausgangssperren.
In Mannheim gilt dies bereits ab dem heutigen Freitag (04.12.) zwischen 21:00 und 05:00 Uhr.
Infos hier:
www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/corona-hotspot-regeln-bw-100

Ebenfalls am 03. Dezember wurde über eine Verlängerung der „telefonischen Krankschreibung“ bis Ende März 2021 für Patienten mit leichten Atemwegserkrankungen (Erkältung) entschieden.
Infos hier:
www.zm-online.de/news/politik/telefonische-krankschreibung-bis-ende-maerz-2021-moeglich

Bleiben Sie gesund, bleiben Sie besonnen – ein schönes Wochenende wünschen Ihnen
Ihre Menschen der beratergruppe:Leistungen

Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist egal was uns trennt.

Ernst Ferstl
Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig, während andere Cookies statistischen Zwecken dienen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies für statistische Zwecke zulassen wollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Details anzeigen

Technisch notwendig
Diese Cookies müssen unbedingt gesetzt werden, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Für statistische Zwecke
Wir erfassen nur mit Ihrem Einverständnis Daten über Ihr Surfverhalten auf unserer Website. Diese Daten helfen uns, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren. Diese Daten werden erst nach einer Anonymisierung ausgewertet. Dabei werden Sie bei eventuellen Folgebesuchen auf unserer Website wiedererkannt.