Corona und seine Folgen - Antworten & Tipps, Folge 27 Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

Corona und seine Folgen - Antworten & Tipps, Folge 27

11.05.2020

Seit heute sind die am 06.05.2020 vom Corona-Kabinett beschlossenen Lockerungen der Kontaktbeschränkungen gültig.
Da wie bereits berichtet entschieden wurde, die weiteren Schritte den Bundesländern zu überlassen, um die regionalen Unterschiede des Infektionsgeschehen besser berücksichtigen zu können und entsprechend reagieren zu können, sind die Maßnahmen und Lockerungen daher regional sehr unterschiedlich ausgestaltet. So soll der sogenannte „Notfallmechanismus“ im Falle eines ungünstigen regionalen Infektionsgeschehens schneller greifen können.

Dies macht den Maßnahmen-Katalog und die Bestimmungen natürlich nicht gerade übersichtlicher, deswegen ist es unabdingbar, dass Sie sich nicht nur über die bundesweit gültigen Vorgaben auf dem Laufenden halten, sondern auch über die der Bundesländer, mitunter sogar von einzelnen Regionen/Landkreisen.

Auf stern.de findet sich eine gute Zusammenfassung mit den Verlinkungen auf die Regelungen aller Bundesländer, Stand 11.05.2020:
www.stern.de/politik/deutschland/aktuelle-corona-regeln-nach-bundeslaendern--was-ist-wann-wo-erlaubt--9254636.html


In unserer Folge 7 vom 20.03.2020 sind wir schon einmal auf die Branche der Künstler und der Kultur- und Kreativwirtschaft näher eingegangen, die vom Corona-Komplettausfall in Sachen Kulturgeschehen extrem getroffen ist. Dies möchten wir heute noch einmal aufgreifen.

Nach ersten Hilfen, die sich für die Branche als „Tropfen auf dem heißen Stein“ herausgestellt hat und einer langen Zeit der völligen Perspektivlosigkeit, hat sich nun über das Wochenende etwas getan, und Bundeskanzlerin Angela Merkel sichert den Kulturschaffenden in einem Podcast vom 09.05.2020 weitere Unterstützung zu:
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/unterstuetzung-kultur-1751718

Die Kanzlerin verweist auf das Programm für Solo-Selbständige und den erleichterten Zugang zur Grundsicherung. Zudem unterstütze die Bundesregierung Kultureinrichtungen, um Honorare für Engagements zahlen zu können, die infolge Corona abgesagt wurden.

Es geht um nichts weniger, als die weitere Existenz der deutschen Kulturlandschaft zu erhalten und zu sichern, sonst gehen da in naher Zukunft im wahrsten Sinne des Wortes an vieler Stelle die Lichter aus bzw. gar nicht erst wieder an.

Weitere Infos auch hier direkt auf den Seiten der Bundesregierung:
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/soforthilfe-kultur-1749620

Pressemitteilung vom 09.05.2020
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/buerokratieabbau/kuenstlern-bruecken-bauen-1751586

Hilfsprogramm für freie Orchester/Ensembles:
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/hilfe-fuer-freie-orchester-1747976

Ausfallhonorare für Engagements:
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/bund-ermoeglicht-ausfallhonorare-in-der-corona-krise-gruetters-alle-moeglichkeiten-ausschoepfen--1749266

Programm „Neustart“ insbesondere für Museen:
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/meseberg/programm-neustart-1749592

Kulturstaatsministerin Monika Grütters sagt: „Kultur stärkt gerade jetzt gesellschaftlichen Zusammenhalt“
Dann hoffen wir mal, dass die Unterstützung der Kultur auch tatsächlich so gemeint ist und konsequent umgesetzt wird!

Herzliche Grüße
Ihre Menschen der beratergruppe:Leistungen




Das, was wir aus Liebe tun, tun wir im höchstem Grade freiwillig.

Thomas von Aquin
Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig, während andere Cookies statistischen Zwecken dienen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies für statistische Zwecke zulassen wollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Details anzeigen

Technisch notwendig
Diese Cookies müssen unbedingt gesetzt werden, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Für statistische Zwecke
Wir erfassen nur mit Ihrem Einverständnis Daten über Ihr Surfverhalten auf unserer Website. Diese Daten helfen uns, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren. Diese Daten werden erst nach einer Anonymisierung ausgewertet. Dabei werden Sie bei eventuellen Folgebesuchen auf unserer Website wiedererkannt.