Corona und seine Folgen - Antworten & Tipps, Folge 26 Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

Corona und seine Folgen - Antworten & Tipps, Folge 26

06.05.2020

Am heutigen Tag hat sich das „Corona-Kabinett“ erneut getroffen: Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Bundesländer haben sich miteinander abgestimmt.

Hier haben wir für Sie die Infos zum weiteren Vorgehen und die wichtigsten Beschlüsse zusammengefasst – diese sind alle unter bestimmten Vorgaben, Auflagen und Schutzmaßnahmen zu sehen: 

  • Die Kontaktbeschränkungen werden zwar gelockert, gelten aber grundsätzlich bis mindestens 05. Juni 2020 weiter.

  • Künftig sollen sich Angehörige von zwei Haushalten treffen dürfen. Nicht darüber hinaus!

  • Die Abstandsregeln (1,5m), Hygienevorschriften und Maskenpflicht bleiben bestehen

  • Um dem regionalen Infektionsgeschehen Sorge zu tragen, sollen die Länder sicherstellen, dass in Landkreisen nicht mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in den letzten sieben Tagen aufkommen. Dies soll unter Einbezug der Landesbehörden konsequent geprüft und mit einem Beschränkungskonzept umgesetzt werden.

  • Menschen in Pflege- und Altenheimen können von einer Kontaktperson besucht werden

  • Schulen und Kitas werden in Länderentscheidung und nach deren Konzepten sukzessive wieder hochgefahren. 50% der Kinder sollen bis Pfingsten wieder in die Schulen und Kitas gehen können.

  • alle Geschäfte in Deutschland dürfen unabhängig von ihrer Größe wieder öffnen. Es gibt allerdings Vorgaben zur maximalen Zahl von Kunden und Personal bezogen auf die Verkaufsfläche. Warteschlangen sollen vermieden werden, der Zutritt muss gesteuert werden

  • die Gastronomie und Hotelerie wird in Länderentscheidung und nach deren Konzepten sukzessive wieder hochgefahren

  • der unterbrochene Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport wird unter freiem Himmel wieder erlaubt werden

  • die Fußball-Bundesliga darf die unterbrochene Saison ab der zweiten Mai-Hälfte mit Geisterspielen fortsetzen

  • Es wurde insgesamt entschieden, die weiteren Schritte den Bundesländern zu überlassen, um die regionalen Unterschiede des Infektionsgeschehen besser berücksichtigen zu können und entsprechend reagieren zu können. Die Maßnahmen und Lockerungen werden daher regional sehr unterschiedlich ausgestaltet sein.

    Die neuen Lockerungen und Umsetzungen – auch auf der regionalen Ebene – bezeichnet die Bundeskanzlerin als „Notfallmechanismus“, der sofort greifen müsse, sobald die Situation zu entgleiten drohe.

Der Beschluss aus der Telefonkonferenz von Kanzlerin und Länder-Regierungschefs vom 06.05.2020 im Wortlaut:
https://www.bundesregierung.de/resource/blob/973812/1750978/fc61b6eb1fc1d398d66cfea79b565129/2020-05-06-beschluss-mpk-data.pdf?download=1

Aktuelle Artikel aus der Presse dazu:

Die Zeit:
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-05/angela-merkel-kuendigt-verlaengerte-kontaktbeschraenkung-bis-5-juni-an

Stern Live-Blog:
https://www.stern.de/gesundheit/coronavirus-news--kanzlerin-merkel-und-laenderchefs-informieren-ueber-lockerungen-9252056.html

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ):
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/corona-kontaktbeschraenkungen-bis-5-juni-verlaengert-16756913.html

n-tv:
https://www.n-tv.de/politik/Merkel-Allererste-Phase-der-Pandemie-ueberwunden-article21762985.html

Soweit die brandaktuellen Informationen aus der Pressekonferenz des Corona-Kabinetts mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, Ministerpräsident Markus Söder (Bayern) und Peter Tschentscher (Erster Bürgermeister von Hamburg)

Herzliche Grüße
Ihre Menschen der beratergruppe:Leistungen

 

Qualität ist kein Zufall, sie ist immer das Ergebnis angestrengten Denkens.

John Ruskin
Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig, während andere Cookies statistischen Zwecken dienen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies für statistische Zwecke zulassen wollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Details anzeigen

Technisch notwendig
Diese Cookies müssen unbedingt gesetzt werden, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Für statistische Zwecke
Wir erfassen nur mit Ihrem Einverständnis Daten über Ihr Surfverhalten auf unserer Website. Diese Daten helfen uns, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren. Diese Daten werden erst nach einer Anonymisierung ausgewertet. Dabei werden Sie bei eventuellen Folgebesuchen auf unserer Website wiedererkannt.