b:L bei Benefiz-Golfturnier für Hänsel+Gretel Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

b:L bei Benefiz-Golfturnier für Hänsel+Gretel

b:L bei Benefiz-Golfturnier für Hänsel+Gretel Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwalt Karlsruhe, Gießen

After-Work-Golfturnier der Stiftung Hänsel+Gretel und der Graf Hardenberg-Gruppe auf Hofgut Scheibenhardt erbringt 20.000,- Euro!
Die beratergruppe:Leistungen hat dabei 3.500,- Euro gespendet und war mit zwei Flights (4er-Mannschaften) am Start. Die Gesamtspendensumme von 10.000,- Euro wird zudem durch Deutschlands erfolgreichste Charity-Radtour, die „Tour der Hoffnung“ verdoppelt. Somit hat das Turnier einen Reinerlös von 20.000,- Euro eingespielt.

Die Spendensumme wird in das Projekt „Echte Schätze“ investiert. Mit dem Kita-Projekt „Echte Schätze!“ beginnt die „Ich-Stärkung“ der Kinder schon ganz früh. Kitas im Stadt -und Landkreis Karlsruhe sowie in Pforzheim und dem Enzkreis setzen die Starke-Sachen-Kiste ein, um Kinder spielerisch mit den wichtigsten Präventionsprinzipien vertraut zu machen. Die Kinder lernen u.a. was gute und schlechte Geheimnisse sind, was für sie angenehm und unangenehm ist und wie sie ihre Gefühle äußern können.

Weitere Informationen hier: www.haensel-gretel.de

Im Bild bei der Spendenübergabe:
Christian Welling, Anette Daum (beide Graf Hardenberg-Gruppe), Jerome Braun (Stiftung Hänsel+Gretel), Holger Morlock (PSD Bank), Andreas Sütterlin (beratergruppe:leistungen), Gerhard Meier-Röhn (Stiftung Hänsel+Gretel), Edgard Schmitt (Graf Hardenberg-Gruppe)



Es ist wertvoller, stets den Respekt der Menschen als gelegentlich ihre Bewunderung zu haben.

Jean-Jacques Rousseau